Operationstechnischer Assistent (m/w/d) für unseren OP in Flensburg

Die DIAKO Krankenhaus gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit einen

Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) für unseren OP in Flensburg.

Schwerpunkte: Vor- und Nachbereitung des OP-Saals | Vorbereitung von Operationen inkl. der Instrumente sowie Instrumentieren während der OP| Selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in den Funktionsabteilungen | Unsterile Arbeit während der OP/Springen | OP-Dokumentation | Mitwirkung bei der Materialwirtschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe mit 8 OP-Sälen und 6 Fachbereichen bei einem der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein
  • Eine gezielte und kompetente Einarbeitung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Großzügige Fortbildungsregelungen
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und  Erholungswert
  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie mit betrieblicher Altersversorgung
     

Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit der Fachweiterbildung für den Operationsdienst | Fachbezogene Berufserfahrung ist wünschenswert, Berufsanfänger mit der Qualifikation zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) sind auch willkommen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Birgit Heyer, Gesamtleitung OP. 
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://www.diako.de/wir-als-arbeitgeber

Bitte bewerben Sie sich nur über unser digitales Bewerberformular: Jetzt bewerben!

Kennziffer der Stellenausschreibung: FL-047-21

DIAKO Krankenhaus
Gesamtleitung OP Birgit Heyer
Knuthstraße 1, 24939 Flensburg

Telefon: 0172 5669526E-Mail:

Zurück