Ergotherapeut (m/w/d) für die Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Flensburg

Die DIAKO Nordfriesland gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung zunächst befristet bis längstens 30.09.2022 in Vollzeit einen

Ergotherapeuten (m/w/d) für die Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Flensburg.

Schwerpunkte: Suchtarbeit auf der Akutstation | Sportangebote für Patienten | Anleitung von ergo- und arbeitstherapeutischen Gruppen, Planung und Durchführung von Projekten | Spezielle ergotherapeutische und arbeits- bzw. berufsbezogene Diagnostik, Zielformulierung | Erstellen von Verlaufsdokumentation und Abschlussberichten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Aufgabe bei einem der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • die Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen
  • großzügige Fortbildungsregelungen
  • die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert
  • Vergütung nach KTD mit Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung


Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Ergotherapeut (m/w/d) | gute fachliche Kenntnisse, Kenntnis ergotherapeutischer Behandlungsmodelle und Assessments | Einfühlungsvermögen im Umgang mit unserem Klientel, Interesse an der Anleitung von Gruppen | Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit | Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Swantje Pohlmann, Leitende Ergotherapeutin der Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Flensburg,
E-Mail: Swantje.Pohlmann@diako.de, Telefon: 0461 812 - 1735. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.diako-nf.de/wir-als-arbeitgeber/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nur über unser digitales Bewerberformular bewerben. Jetzt bewerben!

Kennziffer der Stellenausschreibung: NF-044-21

DIAKO Nordfriesland
Leitende Ergotherapeutin Swantje Pohlmann
Knuthstr. 1, 24939 Flensburg

Telefon: 0461 812 - 1735E-Mail:

Zurück