B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) für den Einsatzort DIAKO Hohenfelde, Betreutes Wohnen

Die DIAKO Nordfriesland gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit (65-100%) im Rahmen einer Elternzeitvertretung (befristet bis 10.06.2021), einen

B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) für den Einsatzort DIAKO Hohenfelde, Betreutes Wohnen.

Schwerpunkte: Eingliederungshilfe | Arbeit mit Menschen mit einer Suchterkrankung und einer psychischen Beeinträchtigung

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach KTD und zusätzlicher Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • die Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen
  • großzügige Fortbildungsregelungen
  • die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert 


Qualifikation: Bachelor-Abschluss in der Fachrichtung "Soziale Arbeit" oder vergleichbares | Berufserfahrung | Schichtdienst | zuverlässig | zugewandt | Führerschein

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Ralf Tönnies, Bereichsleitung, Tel. 04671 408 3630, E-Mail: ralf.toennies@diako.de
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.diako-nf.de/wir-als-arbeitgeber/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nur über unser digitales Bewerberformular bewerben. Jetzt bewerben!

Kennziffer der Stellenausschreibung: NF-014-21

DIAKO Nordfriesland
Leitender Therapeut Ralf Tönnies
Gammeltoft 8-15, 25821 Breklum

Telefon: 04671 408-3630E-Mail:

Zurück